Sie haben Fragen?

naturbau Lauth

biologischer Bau-u.Wohnbedarf

Verkauf:   

 Saarlandstraße 2

Seminare

   Landauer Str. 7 

Telefon: +49 6346 929330

 Fax       +49 6346 929331

Info@naturbau-lauth.de

www.malart.de

Öffnungs

zeiten

 

 Mo-Fr.

von 9°°- 12.30Uhr 

         14°°-18.00Uhr

Samstags  

   9°°- 13°° Uhr

Bitte beachten !!!

Mittwochmittag geschlossen

INNENDÄMMUNG mit natürlichen Materialien

Mehr.

WORKSHOP´s - SEMINARE

LEHM & KALK  Mehr.

Informationen zum Vollwärmeschutz mineralisch

Wir bieten Ihnen eine unverbindliche Beratung zu energiesparenden Maßnahmen.

Mehr

TADELAKT

----KALK ------

Kreislauf des Kalkes

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

KALK   ein uralter ,bewerter "wertiger" Baustoff

 

 Kalziumkarbonat oder auch  kohlensaurer Kalk, ist eine chemische Verbindungg der Elemente Calcium,Kohlenstoff und Sauerstoff mit der chemischen Formel CaCO3.



 

Durch Brennen von Kalk entsteht Brandkalk. Aus diesem wird durch Löschen mit Wasser Kalkhydrat hergestellt. Mit dem Kohlenstoffdioxid der Luft reagiert er wiederum zu Kalk und schließt den technischen Kalkkreislauf. Kalkhydrat und Kalk eignen sich als Putz oder Wandbeschichtungen wie dem Tadelakt. Die ersten Entdecker dieses Phänomens waren die Römer, die im großen Stile Kalkbrennanlagen betrieben.

 

Kalk reagiert empfindlich auf Säuren. In der Luft enthaltene Schwefeloxide bilden in wässriger Umgebung Schwefelsäure (H2SO4). Diese verwandelt Kalk in Calciumsulfat (CaSO4) oder Gips (CaSO4 • 2 H2O). Calciumsulfat ist mit etwa 2 g/l zwar ebenfalls wenig wasserlöslich, aber besser löslich als Calciumcarbonat, was zu einem langsamen Auswaschen durch Feuchtigkeit führt.



Broschüre BIOTHERM

Aussendämmung:



  • ist ein biologisch konzipierter Isolier- und Entfeuchtungsschutz auf rein mineralischer Basis. Bindemittel sind Weisskalkhydrat und Weisszement.
  • ist enorm porös dank faserfreien Leichtzuschlagstoffen und natürlichem Verzögerer.
  • ist unbrennbar, hochatmungsaktiv und deshalb der ideale bauphysikalisch richtige Isolier- und Entfeuchtungsputz für Fassaden und Innenwände
  • ist überall im gesunden Wohnungsbau anzuwenden; auch für Lebensmittelräume, Naturkeller, in der Landwirtschaft sowie für Riegel- und historische Fachwerk-Bauten.
  • ist problemlos für Architekt und Verputzer. Anschlüsse und Verarbeitung wie jeder konventionelle Verputz. Oberflächenbehandlung mit natürlichen HAGA Deckputzen, in vielen Farben und Strukturen erhältlich.
  • ist ein komplettes System, das vollumfänglich auf diffusionsoffenen und atmungsfähigen, bewährten Produkten aufgebaut ist.

        BIOTHERM Broschüre    

Aussendämmung  als Brandbeschleuniger ???  siehe

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© naturbau Lauth

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.